Ein komisches Gefühl, wenn ich meine Bilder verkaufe. An manchen Tagen stecke ich gefühlt ein Stück Seele von mir ins Bild und dann zieht das Bild in die weite Welt.
Jupp, ein komisches Gefühl beschreibt es wirklich gut. Man merkt auch, wie leicht man sich selbst verunsichert, mit Fragen wie “kommt das an?”, “kommen die Werke auf den Fotos überhaupt richtig rüber?”, “das Original wirkt schon schöner!”… “hmmm”. Egal, alles muss mal gehen. Macht keinen Sinn, wenn ich alles lager. Auf jeden Fall kann ich jetzt endlich mal was verkaufen… Etsy. Die Tage kommt mein eigener Shop, auf meiner Homepage noch dazu.  Hab mich ja doch lange davor gedrückt. Aber gut. Ich bin bereit. Ihr auch? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen